Anfang des Jahres 1998 wurde der Förderverein der Musikschule der Stadt Marktredwitz gegründet. Damit kann man 2018 sein 20-jährigen Bestehen feiern. Die Aufgabe des Vereins ist es, die Bildung und Erziehung von Jugendlichen zu fördern. Verwirklicht wird dies, durch die Unterstützung der Musikschule der Stadt Marktredwitz auf ideellem und materiellen Gebiet. Hierzu sind alle Zuwendungen willkommen, sowohl durch Mitgliedschaft, als auch durch Spenden, über die eine steuerlich anerkannte Spendenbescheinigung ausgestellt wird.

Derzeit bildet der Förderverein, auch auf Beschluss aus der Jahreshauptversammlung 2017, Rücklagen, um die Leitung der Musikschule bei ihren Bestrebungen nach neuen eigenen Räumlicheiten im Rahmen der Umbaumaßnahmen der Stadthalle (vormals Städtische Turnhalle) zu unterstützen.

Hierzu ist vorgesehen, beim Weihnachtskonzert, am So. 16. Dezember 2018 um 17 Uhr, der Musikschule und damit der Stadt Marktredwitz die bisher größte Spende in der Geschichte des Vereins zu übergeben.

Foto: Der Vorstand des Fördervereins mit 1. Vorsitzenden, Margot Leipold (5.v.r.), 2. Bürgermeister Horst Geißel (1.v.r.), Gönner Karl Dietfrierd Adam (2.v.r.) und Musikschulleiter Erwin Jahreis (1.v.l.)

Auch Sie können uns bei diesen Bestrebungen helfen!

Vorsitzende: Margot Leipold
Stv. Vorsitzende: Claudia Friedmann
Schatzmeister: Ludwig Rieß
Schriftführerin: Angelika Bartmann
Beisitzer: Christina Eisa & Monika Jahreis
Revisoren: Gisela Wuttke-Gilch und Klaus Haussel
Geschäftsstelle: Holbeinweg 6, 95615 Marktredwitz, Tel.: 09231/ 82806

Kontoverbindungen des Fördervereins:

Sparkasse Hochfranken
IBAN: DE03 7805 0000 0222 3782 75
BIC:    BYLADEM1HOF

und:

VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG
IBAN:  DE32 7816 0069 0000 0869 40
BIC:     GENODEFMAK1VR