Neuer Kurs für Babys und Kleinkinder

Neuer Kurs für Babys und Kleinkinder

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Festlegung durch das Bayerische Staatsministerium findet von Mo. 16.03. bis einschließlich Fr. 17.04.2020 an bayerischen Schulen wegen des Coronavirus kein Unterricht statt. Dies betrifft gleichfalls den Unterricht als auch alle in diesem Zeitraum anberaumten Veranstaltungen unserer Musikschule!

Nach dem guten Zuspruch am Schuljahresanfang bietet die Städtische Sing- und Musikschule ab Mittwoch, 5. Februar 2020 einen weiteren dreimonatigen Kurs im Fach „Musikgarten“ an. Dieser richtet sich an Babys und Kleinkinder zwischen 18 Monaten und drei Jahren unter Einbeziehung eines Eltern- oder gerne auch Großelternteils in den Unterricht. Die Leitung liegt in Händen der Musikpädagogin Sue Clark-Schmidt.

Kinder werden hierbei ohne Leistungsdruck durch Singen, Bewegung und spielerische Elemente an die Musik herangeführt. Der "Musikgarten" setzt deshalb auch von den Eltern keinerlei Kenntnisse voraus. Der Unterricht ist eng auf die Erfahrungen der Kinder im Alltag oder etwa aus der Natur und den Jahreszeiten konzipiert und basiert auf der Tatsache von Langzeitstudien, dass Musik die ganzheitliche Entwicklung stark fördert. Zum Einsatz kommen Trommeln, Glöckchen, Klanghölzer und Klangbaustäbe. Mitzubringen sind jeweils eine eigene Decke sowie ABS-Socken oder -Schuhe.

Unterrichtsort ist der Musikraum 02 in der Stadthalle, Bauerstr. 10, jeweils Mittwoch von 16:30 bis 17 Uhr. Anmeldeformulare und weiter Infos gibt es über die Musikschule, Tel. 09231 660645 zu den üblichen Sprechzeiten oder im Internet unter www.musikschule-marktredwitz.de (s.o.). Die Kosten belaufen sich auf mtl. 17.- bzw. 23.- €.